Elektrotherapie (ET) / Ultraschall (US)

Elektrotherapie:

Durch die elektrischen Ströme und Impulese werden Heilvorgänge im Körper unterstützt und aktiviert. Es werden verschiedene Frequenzbereiche genützt die durchweg im allgemeinen sehr verträglich für den Körper sind. Es wird zur Stoffwechsel- und zur Durchblutungsanregung, in der Lähmungsbehandlung und bei akuten Schmerzzuständen angewandt.

 

Ultraschalltherapie:

Bei der Ultraschalltherapie wird ein Wärmereiz in der Tiefe erzeugt. Durch die Tiefenwirkung des Ultraschalls werden Reaktionsprozesse in den Zellen und im Gewebe angeregt.